Different Fashion | Let’s dance: Timmendorfer Strand
16310
post-template-default,single,single-post,postid-16310,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Let’s dance: Timmendorfer Strand

Am Samstag, 29. April 2017 war es soweit. Die Different Fashion Gruppe von Sylt feierte die Champagner-Eröffnung des 14. „XX-Different Fashion“ Stores am Timmendorfer Strand– direkt an der Kurpromenade des Ost­seebads. 150 Gäste strömten ab 18:00 Uhr in den Store. Die Kunden brachten Blumen und Geschenke für die Gründer:  Manuel Rivera und Alexandra von Schöning, sowie für die Storeleiterin Liane Bauer­feind mit. Schon kurz nach Einlass war der Store bestens besucht und die Gratulanten genossen den eisgekühlten Moet & Chandon Champagner und das exzellente Catering vom Maritim Strandhotel. Küchenchef Lutz Niemann und sein Team verwöhnten die Gäste in bekannter Maritim-Qualität.

Unter den Gästen waren nicht nur langjährige Kunden und Modepartner, sondern auch Christine Deck. Die Vizeweltmeisterin in zehn Tänzen und ehemalige Let’s Dance-Trainerin  kam mit ihrem Lebens­gefährten und Sohn Lenny extra aus Hamburg angereist. Sie forderte Manuel Rivera zu einem Eröffnungstanz auf. Zu den House-Beats von DJ Wolf Kolster war es nicht ganz so einfach den Standardtanz zu vol­lenden. Aber die Gäste schlossen sich dem Motto Let’s Dance an und der Store verwandelte sich bis in den späten Abend in eine Tanzfläche.

Direkt an die beliebte Strandpromenade ist der Sprung von der Nordsee geschafft – in dem 140 qm großen, lichtdurchfluteten Store können die Frauen ihrem internationalen Shopping-Bedürfnis nachgehen. Die Highlights des Stores sind ein überdimensionaler rosaleucht­ender Svarowski-Kristalleuchter über der Theke und eine 2 x 3 m große hinterleuchtete Silhouette New York’s. In der Lounge-Ecke können die Herren entspannt einen, oder auch gerne zwei Drinks aufs Haus zu sich nehmen, während die Frauen die angesagten Outfits der Saison anprobieren!

Kooperationspartner von XX-Different Fashion war das Modelabel Juvia. Der Geschäftsführer Bernd Berger war mit seinem Team aus Köln angereist, um bei dem Event dabei zu sein. Juvia und Different Fashion gehen seit vielen Kollektionen und Jahren gemeinsame und erfolgreiche Wege. Das Leisure­wearlabel ist in allen Stores der Different Fashion Gruppe erhältlich – von Sylt bis Kitzbühel.

Seit 21 Jahren definieren die Gründer der Different Fashion Gruppe Manuel Rivera und seine Frau Alexandra von Schöning mit Ihren zahlreichen Stores auf Sylt die Mode der Deutschen. Das Jahr 2017 steht für das Unterehmerpaar unter dem Stern der Expansion. Im März wurde ein neuer Flagshipstore in der Hamburger Hafencity (Kaiserkai 46) erfolgreich eröffnet. Einen Monat später folgte jetzt der nächste Store an der Ostsee.